• Titel-Buch.jpg

Ein Akquise-Ratgeber für Unternehmerinnen

Ist das nötig?

„Ja!“, meint die Unternehmensberaterin Anke Tielker, greift in das Schatzkästchen ihrer jahrelangen Erfahrung und schreibt dieses Buch.

Seit 2002 berät sie Unternehmen und Selbstständige dabei, u. a. durch gute Akquise zum Erfolg zu kommen.

Immer wieder ist ihr aufgefallen, dass Frauen sich in Sachen Kund*innengewinnung und Kund*innenbindung besonders schwertun. Trotzdem  gibt es bislang keinen Akquise-Ratgeber, der sich speziell an Unternehmerinnen wendet.

Dieses Buch soll diese Lücke schließen. Denn die Unternehmensberaterin ist überzeugt, dass Frauen den Herausforderungen der Kund*innengewinnung besser begegnen können, wenn sie sich ihrer spezifisch weiblichen Erfahrungen, Werte, Sichtweisen, Stärken und Schwächen bewusst werden und diese dann auch gezielt einsetzen können.

Die Themen

In diesem Buch wird das umfangreiche Thema in die folgenden leicht verdaulichen Häppchen serviert:

  • Das schwierige Verhältnis zu Geld und das blockierende Helferinnen-Syndrom
  • Die Ängste, die bei der Planung von Akquisemaßnahmen auftreten können. 
  • Einflüsse und Druck von außen und der positive Umgang damit.
  • Die Tiefs im unternehmerischen Alltag und die individuelle Eigentherapie
  • Das "kleine Schwarze" als festes Fundament sicheren Auftretens.
  • Strategien, mit denen Sie Akquise in allen Lebensbereichen verankern.

Anke Tielker beleuchtet auf unterhaltsame Weise die Ursachen bestimmter Verhaltensmuster, Einstellungen und Hemmschwellen. Mit Beispielen aus ihren Coachings und Seminaren beschreibt sie reale Situationen und zeigt pragmatische Lösungswege auf, die sofort umsetzbar sind.

Zusätzlich beschreiben in diesem Buch sechs Unternehmerinnen aus fünf Betrieben ihre persönlichen Erfahrungen, die auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit gemacht haben.

Einsichten gewünscht?

Neugierig geworden?

Sie möchten das ganze Buch lesen? Es ist bestellbar in unserem

Online-Shop

zum Preis von 16,80 € pro Buch (inkl. 5% MwSt.) zzgl. Versandkosten.

Leser*innen und ihre Meinungen

Schmidt--Natalie.jpg

Natalie Schmidt

Burfien-Finke--Iris.jpg

Iris Burfien-Finke

Meier--Carsten.jpg

Carsten Meier

Freudling--Annette.jpg

Annette Freudling
Text, Redaktion, Lektorat

Garbers-Susanne.jpg

Das Buch ist der Hammer - ich kann es nur empfehlen. Es liest sich leicht und hat bei mir wieder viele Ideen frei gesetzt.

Susanne Garbers

Frommholz--Madleen.jpg

Die perfekte Anregung, sich mit seinem Business nicht verrückt machen zu lassen - Es ist aufregend und spannend, von einer erfolgreichen Unternehmerin aus erster Hand Tipps und Tricks über die Akquise zu erhalten. Akquise heißt, sich der eigenen Mechanismen und Programme bewusst zu werden. Danke liebe Anke für so viele Anregungen.

Madleen Frommholz

Grittner-Heidi.jpg

Das Buch konnte ich als "Nicht-Unternehmerin" gut lesen. Die Tipps sind nützlich, auch wenn man nicht unbedingt etwas zu verkaufen hat. Ein sehr interessantes, nett geschriebenes Buch.

Heidi Grittner

Ko-Stelle-Heidekreis.jpg

... richtig gut, witzig, spritzig, informativ....wie man dich kennt. Super:-)))

Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Heidekreis

Guettler--Britta.JPG

Die ersten Seiten haben mir schon sehr gut gefallen und machen wirklich Lust weiterzulesen! Ich bin sonst keine "Leseratte", aber wenn mich etwas interessiert kann es passieren, dass ich ein Buch sehr schnell bis zum Ende durchlese. ;-)

Britta Güttler
Immobilien-Güttler

Vogel--Steffi.jpg

Sehr praxistauglich, wunderbar und spannend geschrieben mit vielen wichtigen Tipps.

Steffi Vogel
Logopädin

Röhrs--Katharina.jpg

Flüssig zu lesen. Aus dem Leben gegriffen mit tollen Beispielen von Jemandem, die es wissen muss!

Katharina Röhrs

Delventhal--Ursula.jpg

Ein Buch für Frauen, auch wenn sie nicht mit Vertrieb zu tun haben
Voller Charme und Fröhlichkeit wird in dem Buch systematisch aufgearbeitet, wie Frauen sich in der Wirtschaft behaupten sollten und dies gilt in großen Teilen auch für die privaten Belange

Ursula Delventhal

Pianka--Mareike.jpg

Der Name ist Programm: So macht es Spaß. Sehr kurzweilig zu lesen, sehr inspirierend und praxistauglich beschrieben … und dabei so lebensnah, dass ich mich mal direkt angesprochen fühle und leicht erröte, mal schmunzle und mal denke: Das kann ich umsetzen! Vielen Dank, liebe Anke!

Mareike Pianka
ideenstark Grafik und Konzept

Sulrie--Susanna.jpg

Akquise macht Spaß - ein Buch das Sinn macht.
Ein zeitgemäßer Reisebericht über die Stolpersteine auf dem Weg von Unternehmenden. Angenehm zu lesen in Etappen oder in einem Rutsch. Es zeigt sich nicht nur die profunde Kenntnis von Anke Tielker, wenn es um Akquise und Unternehmertum geht, sondern auch mit welcher Menschenkenntnis und -freude sie unterwegs ist. Ehrlich, unprätentiös und in Verbundenheit zu den Unternehmen, die sie begleitet. Praxisnah, direkt umsetzbar und unterhaltend. Ich habe mich hier und da "ertappt" gefühlt. Danke, liebe Anke.

SusannaSuhlrie
Suhlrie Unternehmensberatung

Dobratz--Marna.jpg

Ich musste mich bremsen, es nicht in einem Rutsch durchzulesen.
Ich wollte gerne auch am nächsten Tag nochmal so schön von Dir motiviert werden!

Marna Dobratz

Die Autorin

Als Expertin für Akquise und Netzwerke unterstützt die Unternehmensberaterin Anke Tielker seit vielen Jahren engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer.

Nach ihrer Tätigkeit als Referentin für neue Produkte in der Geschäftsführung eines weltweit tätigen Pharmaunternehmens gründete Anke Tielker 2002 ihre Unternehmensberatung und ist seitdem als Coach, Speakerin und Referentin selbstständig tätig. Mehr als 2.600 Personen hat sie bisher geschult. 2015 wurde sie zur UTV-Expertin des Jahres gewählt, 2016 folgte die Wahl zum TOP Coach des Jahres, iniitiert von Focus und XING.

Anke Tielker ist Kommunikationsberaterin für Verständigung und Menschenführung im beruflichen Bereich und Mitglied der GSA (German Speakers Association) und der IHK-Vollversammlung Lüneburg-Wolfsburg. Ehrenamtlich engagiert sie sich für mehr Sichtbarkeit, z. B. bei Seltenen Erkrankungen (NCL).

Mehr über Anke Tielker als Speakerin, Referentin und Coach erfahren Sie unter www.anke-tielker.de.